Deutsche Berater planen die Verpflegung der Mekka-Pilger

Ein Berliner Dienstleistungsunternehmen soll dafür sorgen, dass die nach Mekka strömenden Pilger gesund, ausreichend und islamkonform versorgt werden. Der Dienstleistungsvertrag ist unterzeichnet und der Auftrag unter Dach und Fach. Für die saudi-arabische Firma „Hijaz Catering“ wird die Dussmann-Gruppe eine Machbarkeitsstudie zur Planung, zum Bau und zum Betrieb einer industriellen Produktionsanlage für die Verpflegung der Mekka-Pilger erstellen.

Lufthansa-Tochter erhält Halal-Zertifikat für Catering

Soaltee Crowne Plaza Kathmandu und die Lufthansatochter LSG Sky Chefs haben in Kathmandu die Halal-Zertifizierung ihres dort ansässigen Airline-Catering-Betriebs bekannt gegeben. Der Betrieb wird von Soaltee Crowne Plaza, dem führenden Luxushotel in Nepal, geführt und von LSG Sky Chefs, dem weltweit größten Anbieter von Dienstleistungen rund um den Bordservice, mit technischem Know-how und Management Services unterstützt.

Halal-Food nach Mitternacht in der ARD-Tagesschau

Zum Abschluss der Themenwoche „Essen ist Leben“ in der ARD sendete die Tagesschau in der Nacht zum Samstag zweimal eine kurze Reportage mit dem Titel „Halal-Food als belebender Wirtschaftsfaktor in Deutschland“. Autor Oliver Feldfurth lieferte eine objektive, handwerklich einwandfreie Arbeit ab, die für einmal nicht den üblichen islamkritischen“ Touch hatte, der bei den deutschen Massenmedien noch immer vorherrscht.