Kein Bild

Die Legende von den Golddukaten der Muslime

17/05/2010 Baltext Publishing 0

(iz) Anlässlich der jüngsten Nahrungsmittelmesse Anuga in Köln, in deren Zusammenhang ein gesteigertes Medieninteresse am „Halal-Markt“ zu vermerken ist, kommentiert der Fachjournalist Peter Ziegler im folgenden kritisch-polemisch das kommerzielle Interesse und die aktuellen Entwicklung in diesem Bereich.

Kein Bild

Zertifizierer aus Rüsselsheim global anerkannt

17/05/2010 Baltext Publishing 0

Frankfurt (BZZ) – Halalcontrol aus Rüsselsheim ist vor wenigen Tagen als erstes deutsches Institut für Halal-Zertifizierung von der LP-POM MUI im indonesischen Jakarta vertraglich anerkannt worden. Diese Organisation gilt in der islamischen Welt sowie bei der UNO und der Weltgesundheitsorganisation WHO als besonders einflussreich, zudem ist Indonesien mit 240 Millionen Einwohnern, davon 86% Muslime, der grösste islamische Marktplatz der Welt. Zuvor war Halalcontrol bereits erfolgreich von JAKIM Malaysia zertifiziert worden.

Kein Bild

Parlament erlaubt rituelle Schlachtung ohne Betäubung

17/05/2010 Baltext Publishing 0

Riga (BZZ) – Lettland hat im Schnelldurchgang in nur zwei Lesungen seines Parlaments sowohl die jüdische als auch die rituelle islamische Schlachtung ohne Betäubung legalisiert. Damit wird einmal mehr deutlich wie uneins sich die Staaten der Europäischen Union sind, geht es um islamkonformes Halal-Food.

Kein Bild

Zwischen Industrie und Muslimen

17/05/2010 Baltext Publishing 0

Das Thema des Halal-Marktes ist im wahrsten Sinne „in aller Munde“. Seit Jahren wird beinahe ein regelrechter Hype um die sagenhaften Wachstums- und Entwicklungsmöglichkeiten der Branche betrieben. Dabei sind nicht nur bei uns in Deutschland viele Fragen offen. Nutzen die neuen Standards den Muslimen oder der Industrie? Muss alles und jedes mit einem Halal-Siegel versehen werden? Und was tun, wenn die Nahrung zwar formal „halal“ ist, aber berechtigte Zweifel hinsichtlich ihrer Eigenschaft des ­ „tajjib“ bestehen?

Kein Bild

Neue Bemühungen um ein Europäisches Halal-Zertifikat

17/05/2010 Baltext Publishing 0

London (BZZ) – Der Chef des erfolgreichen „Business Forum“, der in der britischen Region West Midlands die Geschäfte der ethnischen Minderheiten organisiert, darunter auch den Vertrieb landwirtschaftlicher Produkte als islamkonformes „Halal-Food“, soll ab sofort eine führende Rolle bei der Schaffung einer europäischen Norm für Halal-Produkte übernehmen. Mohammad Nazir wurde neuer Vorsitzender der Europäischen Halal Development Agency, die sich zum Ziel gesetzt hat, in den 27 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union die Zertifizierung von Halal-Produkten zu harmonisieren.

Kein Bild

Frische Hot Dogs für junge Muslime am Golf

17/05/2010 Baltext Publishing 0

Manama (BZZ) – Einer der führenden Hersteller von islamkonformen Lebens­mitteln im Mittleren Osten, Al Islami Foods, weitet seine Präsenz in den Golfstaaten weiter aus. Das Unternehmen aus Dubai steigt im Königreich Bahrain in den boomenden Markt des „Halal Food“ ein und hat dazu mit der lokalen Handelsagentur Intercol eine Vertriebsvereinbarung geschlossen. In Bahrain werden eine Reihe von Premium-Halal-Produkten angeboten, da­runter Catering Chicken, gefrorenes und frisches Fleisch, Käse, Gemüse, Konserven, Honig und Datteln. Der Hit aber dürften die Verkaufsstellen für frische Hot-Dogs in der Hauptstadt Manama werden, ein Zeichen für einen neuen Lifestyle im traditionellen Bahrain, das immer mehr Wochenend­touristen aus Saudi-Arabien anlockt, mit dem es durch eine Brücke verbunden ist.

Kein Bild

Malaysia stärkt Position auf globalem Halal-Markt

17/05/2010 Baltext Publishing 0

Kuala Lumpur (BZZ) – Malaysia hat auf dem globalen Halal-Markt seine Position gestärkt und ist zu einem der bedeutendsten internationalen Hubs für die islam­konforme Lebensmittel­indu­strie geworden. In den vergangenen Jahren haben sich in dem süd­ostasiatischen Land weltweit anerkannte Zentren für Ausbildung, Forschung, Entwicklung und zur Schaffung von Normen für Halal-Food entwickelt.