Rechte geben sich tierlieb und machen Stimmung gegen Halal

München (BZZ) – Halal-Lebensmittel ist wieder aktuelles Thema. Die Rückrufaktion einer Supermarktkette in Österreich sorgt für Aufregung, Rechte geben sich tierlieb und machen Stimmung gegen Muslime. Dazu erschien ein bemerkenswert sachlicher Bericht der Süddeutschen Zeitung zu den gegenwärtig laufenden Hasskampagnen gegen den Islam, die Muslime und ihren Lifestyle. Besonders der letzte Satz des Artikels muss …

Continue reading ‘Rechte geben sich tierlieb und machen Stimmung gegen Halal’ »

Sarkozy: Frankreich wichtigstes Problem ist Halal-Fleisch

Auch deutschsprachige Zeitungen überschlagen sich mit Meldungen aus dem Präsidentschaftswahlkampf in Frankreich. Es ist unglaublich aber wahr, der Freund von Angela Merkel hat auf der rechten Seite der französischen Politik die rote Linie überschritten und wirbt unverhohlen mit rassistischen Propagandasprüchen. Frankreich wichtigstes Problem ist laut Präsident das Halal-Fleisch.

England: Anschläge auf Moscheen und Halal-Metzgerei

Der britische Premierminister erteilt dem staatlichen Multikulturalismus eine Absage und greift die muslimischen Gemeinschaften scharf an. In einigen Teilen Großbritanniens befinden sich die Muslime quasi im Belagerungszustand. Nicht selten werden sie auf der Straße bespuckt oder angegriffen. Es kam zuletzt zu Anschlägen auf Moscheen in den Städten Hemel Hempstead, Leicester, Scunthorpe, Stoke und Kingston, zur Schändung eines muslimischen Friedhofes – es kam zu einem Brandanschlag auf eine Halal-Metzgerei.