Kleinstadt am Niederrhein begrüsst Halal-Produktion

Dem Geschick der örtlichen Wirtschaftsförderung ist es jetzt zu verdanken, dass in Goch am linken Niederrhein im Landkreis Kleve seit Dezember die Hallen einer Industrieruine wieder genutzt werden. Die Helal-Food GmbH hat sich in Goch niedergelassen, der Stammsitz dieses Unternehmens liegt jenseits der Grenze, im niederländischen Utrecht. Die Firma einer türkischstämmigen Familie hat seit Jahrzehnten einen klingenden Namen in Sachen Döner & Co.