Kaiser´s schliesst in Berlin die Halal-Marktlücke

In Kooperation mit der Berliner Fleischmanufaktur Gezer wurde für die muslimische Kundschaft ein 14 Artikel umfassendes Sortiment entwickelt. Erhältlich sind die Halal-Produkte (Lamm, Hähnchen, Rind und Kalb) vorerst lediglich in 35 Filialen der Region Berlin.

Deutsche Berater planen die Verpflegung der Mekka-Pilger

Ein Berliner Dienstleistungsunternehmen soll dafür sorgen, dass die nach Mekka strömenden Pilger gesund, ausreichend und islamkonform versorgt werden. Der Dienstleistungsvertrag ist unterzeichnet und der Auftrag unter Dach und Fach. Für die saudi-arabische Firma „Hijaz Catering“ wird die Dussmann-Gruppe eine Machbarkeitsstudie zur Planung, zum Bau und zum Betrieb einer industriellen Produktionsanlage für die Verpflegung der Mekka-Pilger erstellen.

Döner-Spiess – eine Erfolgsstory in Sachen Halal-Food

In der Bundeshauptstadt haben die meisten Dönerproduzenten ihren Sitz. Zusammen beliefern sie bundesweit mehr als 15000 Imbissbuden mit frischen Spießen. Wer in Berlin und Brandenburg ein gefülltes Fladenbrot bestellt, hat gute Chancen, in einen Döner aus Falkensee zu beissen. Dies berichtete jetzt die Märkische Zeitung und setzte in einer Reportage einen neuen Trend. Auch Medien im Osten Deutschlands beginnen mit der Verbraucheraufklärung und schreiben für multikulturelles Zusammenleben und gegen Ausländerhass und Islamphobie an.